Phily Media Abmahnung Lutz Schröder: Zipper +

Rechtsanwalt Lutz Schröder Abmahnung für Phily Media: Software Zipper +

Vor kurzem erreichte einen Mandanten unserer Kanzlei eine Abmahnung von Rechtsanwalt Lutz Schröder im Auftrag der philippinischen Firma Phily Media, deren Inhaber Mark Kenneth Quilino ist. Wir hatten zuvor bereits unzählige Abmahnungen aus dem Hause Lutz Schröder bearbeitet, sowohl im Auftrag der Phily Media als auch zahlreicher weiterer Rechteinhaber. In Bezug auf die Phily Media waren uns bislang ausschließlich Lutz Schröder Abmahnungen für die Software Phily Zip bekannt. Die nunmehr abgemahnte Software trägt den Namen
Zipper +

Ebenso wie Phily Zip ist auch Zipper + eine Software zum Entpacken größerer Datenmengen. Derartige Software findet sich im vergleichbaren Rahmen kostenlos und legal als Freeware zuhauf im Internet, die Software Zipper + ist jedoch urheberrechtlich geschützt und der Rechteinhaber, die Firma Phily Media, geht durch Abmahnungen der Kanzlei Lutz Schröder gegen solche Personen vor, über deren Internetanschluss die Software im Internet getauscht worden sein soll.

Lutz Schröder Abmahnung Phily Media: was ist der Vorwurf?

Der Empfänger der Abmahnung soll verantwortlich dafür sein, dass die Software Zipper + im Internet getauscht wurde. Zipper + wird nach unserem Kenntnisstand besonders in Torrent-Netzwerken zur Dekomprimierung verwendet. Es kann daher passieren, dass Sie etwa nicht absichtlich Zipper + heruntergeladen haben, dass diese Software jedoch an einer anderen Datei angehängt war. Für die Bewertung der urheberrechtlichen Verantwortlichkeit spielt eine Absicht indes keine Rolle.
Die Kanzlei Lutz Schröder teilt in der Abmahnung jedenfalls mit, dass Sie als Anschlussinhaber für die vorgeworfene Urheberrechtsverletzung haften, im Grunde unabhängig davon, wer den vorgeworfenen Verstoß begangen hat. In dieser Allgemeinheit ist diese These jedoch sicherlich zu weit gehend.

Lutz Schröder Abmahnung Phily Media: was wird gefordert?

Aufgrund der Ihnen vorgeworfenen Urheberrechtsverletzung an der Software Zipper + macht Rechtsanwalt Lutz Schröder im Auftrag der Phily Media zunächst einen Unterlassungsanspruch geltend. Um die Unterlassung zukünftig zu sichern, sollen Sie eine Unterlassungserklärung gegenüber der Firma Phily Media abgeben. Außerdem werden Sie aufgefordert, einen Pauschalbetrag in Höhe von
€ 450,00

innerhalb einer recht kurzen Frist zu bezahlen.

Lutz Schröder Abmahnung Phily Media: was jetzt?

Wichtig ist zunächst, einerseits den Tatvorwurf und andererseits auch die Frage der Verantwortlichkeit des Anschlussinhabers zu klären. Sodann ist zu überlegen, eine modifizierte Unterlassungserklärung gegenüber der Phily Media abzugeben. Wer neben der Software Zipper + noch andere Dateien aus dem Internet geladen hat, der sollte bedenken, dass Rechtsanwalt Lutz Schröder der Firma Phily Media noch zahlreiche Mandanten hat, für die Abmahnungen ausgesprochen werden, vor allem im Pornobereich. Wenn dies auf Sie zutrifft, sollte man unbedingt versuchen, weitere Abmahnungen deswegen zu verhindern.
Abmahnung erhalten? Profitieren Sie von unserem Know How:
Tel. 06221 434030
Hotline 06221 3262121
Name:
E-Mail:
Telefon:
Spamschutz - bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein:
Neu laden

Wie viele Zeichen befinden sich im Bild?
Nachricht:


Eingestellt am 06.11.2012 von Rechtsanwalt A. Forsthoff
Trackback

Kommentar hinzufügen:

Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht.
Ihre persönlichen Daten werden nicht angezeigt.
Ihr Name:
Ihr Kommentar:
Registrieren: E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
Registrierte Nutzer können Benachrichtigungen per Email
anfordern, unseren Newsletter abonnieren und weitere
Informationen erhalten.
Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein.
Neu laden

Wie viele Zeichen befinden sich im Bild?


Bewertung: 0,0 bei 0 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)

Forsthoff Facebook Bild