Culcha Candela Abmahnung Hungry Eyes Wildes Ding The Dome 60

Hungry Eyes und Wildes Ding Abmahnung Culcha Candela

In letzer Zeit erfolgen wieder zahlreiche Abmahnungen an einzelnen Musiktiteln der Gruppe Culcha Candela. Derzeit sind die beiden Songs Hungry Eyes und Wildes Ding sehr populär. Hungry Eyes ist auf zahlreichen angesagten Compilations wie beispielsweise auf The Dome 60, Wildes Ding wurde nicht zuletzt durch das RTL Dschungelcamp bekannt. Für Culcha Candela´s Hungry Eyes erfolgen derzeit in sehr großer Zahl Abmahnungen dern Kanzlei Bindhardt Fiedler Zerbe, für Culcha Candela´s Wildes Ding dürften demnächst ebenfalls Abmahnungen folgen.

Culcha Candela Abmahnung Hungry Eyes + Wildes Ding: um was geht es?

Die Kanzlei Bindhardt Fiedler Zerbe, die die Abmahnungen ausspricht, zeigt die anwaltliche Vertretung der Band-Mitglieder von Culcha Candela an und teilt dem Empfänger der Abmahnung mit, dass über seinen Internetanschluss ein bestimmter Titel illegal mittels einer Tauschbörse heruntergeladen bzw. verbreitet worden sein soll. Hier geht es also um die Song:
Culcha Candela: Hungry Eyes

beziehungsweise
Culcha Candela: Wildes Ding
.
Üblicherweise wird in der Abmahnung noch mitgeteilt, wo sich der Song befunden haben soll, bei Hungry Eyes also beispielsweise auf The Dome 60 oder den German Top 100 Single Charts. Hier sollte man vorsichtig sein, denn sowohl auf The Dome 60 als auch auf den German Top 100 Single Charts sind zahlreiche andere Titel, für die teilweise ebenfalls Abmahnungen ausgesprochen werden.

Culcha Candela Abmahnung Hungry Eyes + Wildes Ding: was wird gefordert?

Bei aktuellen Abmahnungen der Kanzlei Bindhardt Fiedler Zerbe an Songs von Culcha Candela werden jeweils
€ 400,00

sowie die Abgabe einer Unterlassungserklärung gegenüber den Bandmitgliedern von Culcha Candela gefordert. Dies gilt wohlgemerkt ausschließlich für den einen abgemahnten Song, wie beispielsweise Hungry Eyes. Sofern weitere Titel heruntergeladen wurden - was dann der Fall ist, wenn z.B. The Dome 60 oder die German Top 100 Single Charts heruntergeladen wurden - drohen weitere Abmahnungen wegen anderer Titel. Dann wird für jedes einzelne Lied, das ebenfalls abgemahnt wird, eine ähnliche Forderung gestellt.

Culcha Candela Abmahnung Hungry Eyes + Wildes Ding: was tun?

Eine Unterlassungserklärung sollte grundsätzlich dann abgegeben werden, wenn der Verstoß nicht nachweislich ausgeschlossen werden kann. Dann sollte man die Unterlassungserklärung jedoch immer so modifizieren, dass von der jeweiligen Abmahnkanzlei - hier also Bindhardt Fiedler Zerbe - keine weiteren Abmahnungen erfolgen können. Denn ansonsten kann es richtig teuer werden. Der in der Abmahnung geforderte Betrag kann bei anwaltlicher Vertretung regelmäßig deutlich gesenkt werden.
Wenn auch Sie eine Abmahnung erhalten haben, können wir gerne auch Ihnen helfen!
Abmahnung erhalten?
Anwalt: 06221 434030

Gerne können Sie auch das folgende Kontaktformular verwenden, wir rufen Sie dann zurück:
Aus Datenschutzgründen sind wir verpflichtet Sie darüber zu informieren, dass Daten die Sie in dieses Kontaktformular eintragen an uns gesendet und elektronisch zur Kommunikation gespeichert werden. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Name:
E-Mail:
Telefon:
Spamschutz - bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein:
Neu laden

Wie viele Zeichen befinden sich im Bild?
Nachricht:


Eingestellt am 13.02.2012 von Rechtsanwalt A. Forsthoff
Trackback

Kommentar hinzufügen:

Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht.
Ihre persönlichen Daten werden nicht angezeigt.
Ihr Name:
Ihr Kommentar:
Registrieren: E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
Registrierte Nutzer können Benachrichtigungen per Email
anfordern, unseren Newsletter abonnieren und weitere
Informationen erhalten.
Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein.
Neu laden

Wie viele Zeichen befinden sich im Bild?


Bewertung: 0,0 bei 0 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)

Forsthoff Facebook Bild