Abmahnung DHV Der Hörverlag über die Kanzlei Waldorf Frommer

Urheberrechtliche Abmahnungen von Waldorf Frommer Rechtsanwälte für DHV Der Hörverlag GmbH

Die DHV - Der Hörverlag GmbH lässt zahlreiche Abmahnungen über die Münchner Kanzlei Waldorf Frommer wegen behaupteter Urheberrechtsverletzungen verschicken.

DHV Der Hörverlag Abmahnung: um was geht es?

Bei DHV Hörverlag Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzungen geht es um Hörücher. Die derzeit am meisten abgemahnten Hörbücher der DHV - Der Hörverlag GmbH sind:
J.K. Rowling: Harry Potter und die Kammer des Schreckens
J.K. Rowling: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
J.K. Rowling: Harry Potter und der Feuerkelch
J.K. Rowling: Harry Potter und der Halbblutprinz
J.K. Rowling: Harry Potter und der Orden des Phoenix
J.K. Rowling: Harry Potter und der Stein der Weisen
J.R.R. Tolkien: Das Silmarillion
J.R.R. Tolkien: Der Elbenstern
Henning Mankell: Der Mann am Strand
Henning Mankell: Das Auge des Leoparden
Henning Mankell: Tiefe
Henning Mankell: Vor dem Frost
Henning Mankell: Der Mann mit der Maske
Henning Mankell: Der Tod des Fotografen
Frank Schätzing: Der Schwarm
Frank Schätzing: Der Puppenspieler
Frank Schätzing: Tod und Teufel
Frank Schätzing: Limit
Frank Schätzing: Ein Zeichen der Liebe
B. Hennen: Die Elfen.

DHV Der Hörverlag Abmahnung: was wird gefordert?

Gefordert wird von der Kanzlei Waldorf Frommer für die DHV Der Hörverlag GmbH zunächst die Abgabe einer Unterlassungserklärung. Weiter wird ein Betrag in Höhe von € 806,00 bzw. € 956,00 zur Abgeltung der finanziellen Ansprüche gefordert.
Anders als bei anderen Abmahnkanzleien üblich wird dieser Betrag aufgegliedert angegeben in € 506,00 Rechtsanwaltskosten und € 300,00 bzw. € 450,00 Schadensersatz. Dies eröffnet dem auf Urheberrecht spezialisierten Rechtsanwalt geschickte Verteidigungsmöglichkeiten: In gewissen Fällen ist es gerechtfertigt, die geforderten Rechtsanwaltskosten auf € 100,00 zu begrenzen.
Darüber hinaus hätte die Firma DHV Der Hörverlag GmbH im Falle eines gerichtlichen Verfahrens die Anspruchsvoraussetzungen eines Schadensersatzanspruches konkret nachzuweisen. Dies wird jedoch nur dann gelingen, wenn der Anschlussinhaber selbst die vorgeworfene Urheberrechtsverletzung begangen hat. Sofern eine Urheberrechtsverletzung jedoch über einen Dritten begangen wurde - meistens handelt es sich hierbei um Haushaltsangehörige oder Nutzer eines WLAN - ist das Bestehen eines Schadensersatzanspruches zumindest kritisch.

DHV Der Hörverlag Abmahnung: was tun?

Unterzeichnen Sie daher nicht vorschnell die geforderte Unterlassungserklärung der Kanzlei Waldorf Frommer, sondern lassen Sie sich zunächst selbst anwaltlich beraten. Wir stehen Ihnen nach Erhalt einer Abmahnung durch die DHV - Der Hörverlag GmbH kurzfristig und unbüroktratisch zur Verfügung.
Hilfe vom Anwalt bei Abmahnung:
06221 434030 (während der Bürozeiten)
06221 3262121 (außerhalb der Bürozeiten)


Gerne können Sie auch unser Kontaktformular ausfüllen, wir rufen Sie dann zurück:
Name:
E-Mail:
Telefon:
Spamschutz - bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein:
Neu laden

Wie viele Zeichen befinden sich im Bild?
Nachricht:


Eingestellt am 10.10.2010 von Rechtsanwalt A. Forsthoff
Trackback

Kommentar hinzufügen:

Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht.
Ihre persönlichen Daten werden nicht angezeigt.
Ihr Name:
Ihr Kommentar:
Registrieren: E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
Registrierte Nutzer können Benachrichtigungen per Email
anfordern, unseren Newsletter abonnieren und weitere
Informationen erhalten.
Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein.
Neu laden

Wie viele Zeichen befinden sich im Bild?


Bewertung: 2,0 bei 1 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)

Forsthoff Facebook Bild