Abmahnung APW Rechtsanwälte & Notar 2011

APW Rechtsanwälte & Notar Abmahnungen 2011

Die Dortmunder Kanzlei Auffenberg hat Anfang des Jahres 2011 mehrere Male den Namen geändert. Zunächst hieß die Kanzlei Stefan Auffenberg. Im Februar 2011 hat man den Namen Auffenberg & Kollege angenommen. Kurze Zeit später hatte die Kanzlei wieder den ursprünglichen Namen Auffenberg. Ab Anfang März 2011 trug die Kanzlei den Namen Auffenberg & Witte Rechtsanwälte, schließlich erfolgte offenbar ein Zusammenschluß mit mehreren anderen Juristen zu der Kanzlei APW Rechtsanwälte & Notar.

Was ist bei APW Rechtsanwälte & Notar anders?

Zu der Kanzlei APW Rechtsanwälte & Notar gehören laut Briefkopf Rechtsanwalt Stefan Auffenberg, Rechtsanwalt und Notar Rüdiger Petzold und Rechtsanwalt Stefan Witte. Rechtsanwalt Stefan Witte war bereits zuvor in der Kanzlei tätig, während Rechtsanwalt und Notar Rüdiger Petzold neu ist. Daneben besteht eine Bürogemeinschaft der Kanzlei APW Rechtsanwälte & Notar mit den Rechtsanwälten Günter W. Wuttig und Jürgen Nopens.
Außer Rechtsanwalt Auffenberg und Rechtsanwalt Witte sind offenbar keine Anwälte in der Kanzlei APW Rechtsanwälte & Notar auf dem Gebiet des Gewerblichen Rechtschutzes, zu dem das Urheberrecht zählt, tätig. Lediglich der Notar Rüdiger Petzold ist laut Angaben auf dem Briefkopf u.a. im Bereich Wettbewerbsrecht tätig. Die anderen in der Kanzlei APW Rechtsanwälte & Notar tätigen Rechtsanwälte sind ausweislich der eigenen Angaben im Briefkopf tätig in den Rechtsgebieten Strafrecht, Kommunales Steuerrecht, Kapitalmarktrecht, Ordnungswidrigkeitenrecht, Verkehrsrecht sowie Miet- und Wohnungseigentumsrecht. Hört sich für meinen Geschmack nicht gerade nach Urheberrecht an.
Es bleibt daher abzuwarten, ob die Kanzlei APW Rechtsanwälte & Notar sich mit mehreren Anwälten in verschiedenen Rechtsgebieten breiter aufstellen möchte oder ob man einfach mehr Anwälte braucht, um mehr Abmahungen zu verschicken. Ich bin auch gespannt, ob es nunmehr bei dem Kanzleinamen bleibt oder ob die Kanzlei APW Rechtsanwälte & Notar in einigen Wochen vielleicht wieder einen neuen Namen trägt...

Für welche Werke erfolgen durch die Kanzlei APW Rechtsanwälte & Notar Abmahnungen?

Die Kanzlei APW Rechtsanwälte vertritt nach wie vor diverse Rechteinhaber, unter anderem die Firmen Elite Film AG, Universal Pictures International Germany GmbH, INO GmbH, Alamode Filmdistribution OHG, Purzel Video GmbH oder auch die Happy Times Production. Im Bereich urheberrechtlicher Abmahnungen wechseln die verschiedenen Auftraggeber aber gelegentlich die Abmahnkanzlei, weshalb diese Übersicht nur eine Momentaufnahme darstellt.
Durch APW Rechtsanwälte werden überwiegend Abmahnungen im Bereich Film verschickt.

Welche Forderungen werden durch die Kanzlei APW Rechtsanwälte in der Abmahnung gestellt?

Der Empfänger der Abmahnung soll eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abgeben sowie einen Pauschalbetrag zahlen. Dieser beträgt bei aktuellen APW Rechtsanwälte Abmahnungen meistens € 450,00 oder € 460,00.

Was soll ich nach einer APW Abmahnung tun?

Sofern über Ihren Internetanschluss aus die vorgeworfene Urheberrechtsverletzung begangen wurde, haben Sie eine Unterlassungserklärung abzugeben. Diese ist äußerst sorgfältig zu formulieren, damit nicht weitere Abmahnungen drohen und die Wiederholungsgefahr auch wirklich beseitigt wird. Andernfalls droht eine teure Unterlassungsklage durch die Kanzlei APW. Dann fällt ein deutlich höherer Betrag an als in der Abmahnung genannt.
Den geforderten Betrag halte ich jedoch für deutlich zu hoch.
Grundlegende Informationen rund um das Thema Abmahnung, Urheberrecht und Filesharing finden Sie kostenlos in unserem

Wenn Sie eine Abmahnung erhalten haben, rufen Sie uns an auf unserer
Abmahnungs-Hotline: 06221 3262121.

Oder schildern Sie uns Ihren Fall kurz in folgendem Kontaktformular, wir melden uns dann gerne bei Ihnen mit einer kostenlosen Ersteinschätzung.
Name:
E-Mail:
Telefon:
Spamschutz - bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein:
Neu laden

Wie viele Zeichen befinden sich im Bild?
Nachricht:


Eingestellt am 18.04.2011 von Rechtsanwalt A. Forsthoff
Trackback

Kommentar hinzufügen:

Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht.
Ihre persönlichen Daten werden nicht angezeigt.
Ihr Name:
Ihr Kommentar:
Registrieren: E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
Registrierte Nutzer können Benachrichtigungen per Email
anfordern, unseren Newsletter abonnieren und weitere
Informationen erhalten.
Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein.
Neu laden

Wie viele Zeichen befinden sich im Bild?


Bewertung: 0,0 bei 0 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)

Forsthoff Facebook Bild