Abmahnung 2013 Waldorf Frommer DigiProtect APW Sony Music U + C Rasch Rechtsanwälte Filesharing Kornmeier und Partner Bindhardt Fiedler Zerbe Negele Zimmel Greuter WeSaveYourCopyrights Fareds CSR Daniel Sebastian RKA Lutz Schröder Schutt Waetke Nümann Lan

Abmahnwellen auch wieder im Jahr 2013?

Im letzten Jahr wurden zigtausendfach urheberrechtliche Abmahnungen an Inhaber von Tauschbörsen im Internet bzw. Inhaber von Internetanschlüssen verschickt. Für die abmahnenden Unternehmen hat sich durch die jetzige Gesetzeslage eine zusätzliche Einnahmequelle erschlossen.
Die unterschiedlichen Rechteinhaber lassen über eine Vielzahl unterschiedlicher Kanzleien Abmahnungen verschicken. In fast jeder Abmahnung wird eine Unterlassungserklärung sowie ein bestimmter Geldbetrag gefordert.

Ist auch 2013 mit einer Abmahnwelle zu rechnen?

Leider ja! Die Anzahl urheberrechlicher Abmahnungen hat in der zweiten Jahreshälte 2012 nicht abgenommen, sondern im Gegenteil sogar zugenommen. Nur kurz vor Weihnachten 2012 bzw. zwischen den Jahren 2012 und 2013 haben die meisten Abmahnkanzleien eine kurze Pause eingelegt. Ob es sich dabei um ein gewisses weihnachtliches Anstandsgefühl handelte oder ob die Abmahnanwälte sich nur ein wenig erholen mussten, um 2013 erneut loszuschlagen, kann von hier aus nicht beurteilt werden. Im Jahr 2013 dürften jedoch wohl kaum weniger Abmahnungen verschickt werden als in den Jahren zuvor.
Es gab jedoch auch einige Kanzleien, die "zwischen den Jahren" zahlreiche Abmahnungen verschickt haben. So haben beispielsweise Waldorf Frommer, Schutt Waetke und Fareds noch zahlreiche Abmahnungen verschickt. Einige meiner Mandanten hatten sogar an Heiligabend eine Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer bzw. der Kanzlei Fareds im Briefkasten. Was für ein schönes Weihnachtsgeschenk! Die Frist zur Abgabe der Unterlassungserklärung liegt hier jeweils in der ersten Kalenderwoche 2013.
So lange die jetzige Gesetzeslage bestehen bleibt, ist es auch im Jahr 2013 lohnend, Abmahnungen zu verschicken. Es ist daher eher noch mit mehr Abmahnungen im Jahr 2013 als zuvor zu rechnen. Dies hat der Verlauf des Jahres 2012 eindrucksvoll bestätigt. 2012 sind zahlreiche neue Abmahnkanzleien auf den Plan getreten. Man denke an die Kanzleien Paulus Rechtsanwälte aus Berlin, Hans-Dieter Henkel oder die bereits seit 2011 tätige Kanzlei Scheuermann Westerhoff Strittmatter. Dies waren jedoch zum Teil auch nur "Eintagsfliegen". Die zahlenmäßig deutlich aktivsten Abmahnkanzleien sind Waldorf Frommer, U+C (Urmann und Collegen), Rasch Rechtsanwälte, Kornmeier und Partner, Bindhardt Fiedler Zerbe, Negele Zimmel Greuter Beller, WeSaveYourCopyrights (neu seit 2011!), Daniel Sebastian (neu seit 2011!) oder auch Lutz Schröder. Gerade die Kanzleien Fareds und Daniel Sebastian haben nach unserem Eindruck im Jahr 2012 deutlich zugelegt. Dagegen wurden von der bisher sehr fleißig abmahnenden Kanzlei Nümann und Lang aus Karlsruhe im Jahr 2012 kaum noch Abmahnungen ausgesprochen. Von dort rechnen wir im Jahr 2013 mit einzelnen Mahnbescheiden.

Abmahnung 2013 - Was tun?

Auch im Neuen Jahr 2013 gilt: Eine Abmahnung stellt natürlich erst einmal einen Schock dar, zumal wenn man sich die Forderungen, die in der Abmahnung aufgestellt werden, vor Augen führt. Nach wie vor ist es jedoch wichtig, nicht überstürzt zu handeln und nicht voreilig die Unterlassungserklärung abzugeben.
Die vorgefertigten und der Abmahnung beigelegten Unterlassungserklärungen bergen oftmals die Gefahr von Folgeabmahnungen und sind größtenteils viel zu weit gefasst. Eine Unterschrift kann daher sehr teuer werden! Dies ist beispielsweise bei Abmahnungen von U + C der Fall. U + C Rechtsanwälte sind dafür bekannt, gerne zahlreiche Abmahnungen zu verschicken. Und jedesmal fodert U + C von Ihnen in der Abmahnung € 650,00. Nicht wenige Anschlussinhaber erhalten von U + C Rechtsanwälte 10 und mehr Abmahnungen. Auch bei Negele Zimmel Greuter Beller, Fareds und Daniel Sebastian ist die Gefahr von Folgeabmahnungen extrem hoch. Generell kann dies immer gesagt werden, wenn einzelne Musiktitel oder Pornofilme abgemahnt werden. Aber selbst beim "Platzhirsch", der mit Abstand aktivsten Abmahnkanzlei Waldorf Frommer aus München, nehmen Folgeabmahnungen zu.
Wichtig ist es vor allem, die Gefahr einer Klage zu minimieren. Erfahrungsgemäß ist die Gefahr einer Klageerhebung durch die Abmahnkanzlei erheblich, wenn überhaupt keine Unterlassungserklärung abgegeben wurde. Nach Abgabe einer ausreichenden Unterlassungserklärung besteht die Gefahr einer Klage nur noch in Bezug auf den geforderten Betrag. Dies hat dann jedoch den großen Vorteil, dass der Gegenstandswert sich nicht mehr nach dem Unterlassungsanspruch richtet, sondern nur nach der Geldforderung. Die Kosten der Klage betragen dann nicht mehr einige Tausend Euro, sondern nur noch einige Hundert Euro. Grundsätzlich gilt: Wer die Klage verliert, hat die gesamten Kosten der Klage zu zahlen. Wichtig ist noch der Hinweis, dass mit einer entsprechenden Verteidigungsstrategie des Abgemahnten das Risiko einer Klageerhebung erheblich reduziert werden kann.
Grundsätzliche Informationen zu Filesharing und Abmahnungen erhalten Sie in unserem kostenlosen

Haben auch Sie eine Abmahnung 2013 erhalten?

In der Regel ist es nach Erhalt einer Abmahnung trotz eigener Anwaltskosten billiger, einen eigenen Anwalt zu beauftragen, der die in der Abmahnung geforderten Kosten deutlich reduzieren kann und eine für Sie passende Unterlassungserklärung abgibt, die die Gefahr von Folgeabmahnungen durch den selben Rechteinhaber bannt. Nutzen Sie unsere kostenlose Erstberatung.



Eingestellt am 27.12.2012 von Rechtsanwalt A. Forsthoff
Trackback

Kommentar hinzufügen:

Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht.
Ihre persönlichen Daten werden nicht angezeigt.
Ihr Name:
Ihr Kommentar:
Registrieren: E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
Registrierte Nutzer können Benachrichtigungen per Email
anfordern, unseren Newsletter abonnieren und weitere
Informationen erhalten.
Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein.
Neu laden

Wie viele Zeichen befinden sich im Bild?


Bewertung: 5,0 bei 1 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)

Forsthoff Facebook Bild