Abmahnung durch die Kanzlei Bindhardt Fiedler Rixen Zerbe

Die Rechtsanwälte Bindhardt Fiedler Rixen Zerbe aus Linden vertreten zahlreiche aktuelle Interpreten und deren Labels.
Während bis vor kurzem überwiegend Urheberrechtsverstöße wegen des Filesharings mit ganzen Musikalben abgemahnt wurden, mahnt die Kanzlei Bindhardt Fiedler Rixen Zerbe in letzter Zeit vermehrt auch bei einzelnen Musikstücken ab.
Größter Auftraggeber der Rechtsanwälte Bindhardt Fiedler Rixen Zerbe ist Bushido. Abgemahnte Werke sind insbesondere folgende

Alben und einzelne Musiktitel

- Zeiten ändern sich
- Zeiten ändern Dich
- Reich mir nicht Deine Hand
- 23 Stunden Zelle
- Alles verloren
- Alles wird gut
- Vergeben & Vergessen
- 4, 3, 2, 1
- Staatsfeind Nr. 1
- Bushido - 7
- Bushido - Das Beste 7
- Bushido: Von der Skyline zum Bordstein zurück
- Bushido: Sonnenbank Flavour.
Bei einzelnen Musikstücken von Bushido wird üblicherweise ein Betrag von € 350,00 gefordert. Je nach Musikstück kann dieser Betrag allerdings abweichen. Wenn ein ganzes Album angeboten wird oder ein Film wie "Zeiten ändern Dich" wird meistens ein höherer Betrag für Rechtsanwaltskosten bzw. Schadensersatz geltend gemacht. In manchen Fällen geht dieser Betrag hoch bis auf € 1.250,00.
Meine Kanzlei in Heidelberg vertritt Sie bundesweit bei Abmahnungen der Kanzlei Bindhardt Fiedler Rixen Zerbe.

Schildern Sie Ihren Fall über das folgende Kontaktformular oder rufen Sie an unter: Tel. 06221/3262121

Name:
E-Mail:
Telefon:
Spamschutz - bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein:
Neu laden

Wie viele Zeichen befinden sich im Bild?
Nachricht:

Forsthoff Facebook Bild